Willkommen auf der offiziellen Webseite der 30 jährigen Freundschaft zwischen der Provinz Shandong und dem Bundesland Bayern!

Deutsch

English

中文

 

30 jährige Gründung Freundschaft zwischen der Provinz Shandong und dem Bundesland Bayern

Bayern ist das erste Bundesland, das mit Shandong eine Freundschaft eingegangen ist, und hat mitunter hinsichtlich der Kommunikation die aktivste Freundschaft mit Shandong. Bayern ist auch innerhalb der Freundschaft mit Shandong eines der Bundesländer mit umfassender Stärke. Für Shandong ist Bayern der wichtigste Partner und der wichtigste Kanal, um eine Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Shandong und Europa zu ermöglichen. Beide haben in allen Richtungen, vielen Bereichen und vielen Ebenen eine Freundschaft geebnet. Die Zusammenarbeit wird als Vorbild für die chinesisch-deutsche Provinz-Bundesland Kooperation beider Länder angesehen.

Gründung der Freundschaft

zwischen Bayern und Shandong >

Kooperation für beidseitigen Nutzen - Entwicklung einer gemeinsamen Win-Win Situation

Im Jahr 1985 hat der damalige Ministerpräsident von Bayern,
Herr Strauß, mit einer großen Handelsdelegation Shandong
besucht und den Anfang einer Freundschaft...

More>>

Überblick Provinz und Bundesland

Shandong&Bayern

BayernShandong

Vom 28. Februar bis 3. März 2017 hat Herr Wiegand, der Staatssekretär des staatlichen Amtes für auswärtige Angelegenheiten von Bayern, mit seiner Arbeitsgruppe die Städte Jinan, Qingdao, Weifang und weitere Städte der Provinz Shandong besucht. Am Vormittag des 3. März hat Direktor Xue Qingguo mit der Delegation, die von dem Staatssekretär des staatlichen Amtes für auswärtige Angelegenheiten von Bayern, Herrn Wiegand, geleitet wurde, eine feierliche Arbeitsbesprechung über die 30 jährige Freundschaft zwischen Shandong und Bayern durchgeführt. Verantwortliche Personen des Außenpropagandabüros der Provinzparteikommission, der Wirtschaft und Informationskommission von Shandong, des Bildungsministeriums, des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie, des Ministeriums für Bodenressourcen, des Ministeriums für Wohnungsbau und Entwicklung, des Handelsministeriums, des Ministeriums für Kultur, des Ministerium für Umweltschutz, der Kommission für Tourismusentwicklung, des Sportamtes, des ausländischen Expertenamtes, des Auslandsamts von Jinan sowie des Radio- und Fernsehsenders von Shandong, nahmen am Arbeitsmeeting teil.

Vom 19. bis 26. Februar 2017 hat der Direktor der Wirtschaft und Informationskommission, Herr Qian Huantao, im Auftrag der Provinzregierung anstelle des Vize-Leiters der Provinz Shandong, Herr Wu Feng, Deutschland und die Schweiz besucht. In Deutschland hat die Delegation die Landesregierung des Freundschafts- und Kooperationsbundeslandes, Niedersachsen, besucht, und ein Treffen mit dem Leiter des Wirtschaftsministeriums, Herrn Rhys, durchgeführt. Es wurde eine Match-Making Aktivität für Unternehmen beider Seiten durchgeführt, die Teilnehmer haben das deutsche Ecke-Rohr-Kessel (ERK) Designunternehmen, den Hauptsitz von Siemens in Berlin, den Hauptsitz von Johnson Controls Inc. in Hannover, die Phoenix Gruppe und weitere Unternehmen besucht. Die Kommunikation und Kooperation zwischen Shandong und Deutschland wurde dadurch so in den Bereichen Freundschaftsstadt und Handel gefördert.

Vom 9. bis 16. Juli 2016 hat der Vize-Provinzparteikommissionssekretär und Provinzleiter, Guo Shuqing, mit einer Regierungsdelegation der Provinz Shandong Israel und Deutschland besucht. Die Delegation hat umfassenden Kontakt mit den Regierungen beider Länder aufgebaut und Leute aus den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Technologie kennengelernt. So wurde die Freundschaft sowie Kooperation in den Bereichen Handel, Landwirtschaft, medizinische Behandlung, Altenpflege und weiteren Bereichen einen weiteren Schritt vorangetrieben.

Am Vormittag des 22. Juli 2015 hat eine Arbeitsbesprechung zwischen Shandong und Bayern stattgefunden, betreffende Firmen beider Seiten haben sechs Kooperationsabsichten unterschrieben. Der Vize-Provinzleiter, Xia Geng, und der stellvertretende Ministerpräsident von Bayern, Herr Aigner, waren an dieser Veranstaltung anwesend und haben die Unterzeichnungen beider Seiten bezeugt.

Von 23. Juni bis 1. Juli 2014 hat der Vize-Provinzleiter, Xia Geng, eine Regierungsdelegation sowie Handelsdelegation geleitet und Deutschland, Rumänien und Polen besucht. In dem deutschen Freundschaftsbundesland von Shandong, Bayern, wurden von beiden Seiten weitere Richtungen, Schwerpunkte und Bereiche der Kooperation tiefgehend diskutiert.

Interaktionen der Führungsebenen

Seit der Gründung der Freundschaft zwischen der Provinz Shandong und dem Bundesland Bayern wurde aufgrund
der häufigen Interaktionen der Führungsebenen und der aktiven Kommunikation von Personal,durch sehr viele Kooperationsprojekte
und durch hervorragende Ergebnisse der Zusammenarbeit,die Freundschaft Schritt für Schritt in allen Richtungen, in vielen Bereichen und auf vielen Ebenen aufgebaut.

Das erste Nishan-Bücherhaus in Deutschland hat in Frankfurt er?ffnet2017-11-21

Am 19. November deutscher Zeit wurde die Einweihungszeremonie „die Heimatstadt von Konfuzius - Shandong China“ des Nis...[More]

Kooperationsentwicklung

  • Handelsaustausch

  • Innovation Wissenschaftliche Bildung

  • Kulturelle Kommunikation

  • Städtekooperation

Bilderklärung der Städtefreundschaft

  • Museum Georg SchäferStefan Eglin

    1/9
  • Neupfarrplatz in RegensburgKorian Schöneberger

    2/9
  • Das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum Columbus Control CenterMarie Erentier

    3/9
  • Der Kanusportler aus BambergStefan Eglin

    4/9
  • Hayek SeeKorian Schöneberger

    5/9
  • Hofnagel BrauereiStefan Eglin

    6/9
  • Walhalla Tempel Korian Schöneberger

    7/9
  • Schloss NeuschwansteinKorian Schöneberger

    8/9
  • Englischer GartenMarie Iritrier

    9/9